Unsere Pumpen sind handfeste Lösungen für reelle Herausforderungen. Wir bieten Ihnen ein breites Portfolio mit verschiedensten Varianten. Für jede Anwendung aggressiver oder korrosiver Medien haben wir das richtige Produkt: Unsere seit Jahren bewährten Pumpen oder unsere neue X-CLASS, die Heavy-Duty-Kunststoffpumpe.

Jede einzelne Pumpe ist belastbar, verlässlich und erfüllt höchste Anforderungen an Qualität und Sicherheit. Unser Know-how, unsere Erfahrung und vor allem unsere mehr als 50-jährige Kunststoff-Kompetenz machen uns so sicher – und unsere Pumpen so leistungsstark.

product
Pumpen

ETLB-S

Produktangaben

Förderleistung (Qmax):
bis 104 m³/h
Förderhöhe (Hmax):
bis 36 m
  • vertikale, einstufige Eintauchpumpe in Blockbauweise
  • Trockenlaufsicher durch freilaufende Welle
  • hohe Betriebssicherheit auch bei extremen Einsatzbedingungen
  • höchste Verfügbarkeit durch einfachen modularen Aufbau in den Eintauchtiefen 275/295, 375/395, 475/495
  • Sonderausführungen von Aufsetzplatten und Anschlüssen auf Anfrage
  • optionale Ausführung trocken aufgestellt
  • Laufrad drehrichtungsunabhängig auf Motor-Welle befestigt
  • Schraubenloses Kunststoff-Spiralgehäuse aus PP oder PVDF
  • Drehstrommotor aus ASV-Stübbe Eigenfertigung von 0,37–7,5 kW mit verlängerter Welle und verstärkter Lagerung
  • Dichtelemente: EPDM, FPM
  • Anschluss: Flansch, Muffe, Stutzen

Zubehör

Saugrohrverlängerung
  • Mit einer Saugrohrverlängerung, ist eine Schacht-oder Behälterentleerung, auch über die Eintauchtiefe der Pumpe hinaus möglich
  • Nähre Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem technischen Datenblatt der ETLB-S
  • Die Saugrohrverlängerung ist von 150 mm bis 1500 mm in 50 mm Schritten in PP und PVDF für alle Baugrößen erhältlich
Mehr Informationen
Saugsieb
  • Mit einem Saugsieb lässt sich verhindern das grobe Fremdköper mit in die Pumpe eingesaugt werden
  • Das Saugsieb ist in PP und PVDF für alle Baugrößen verfügbar
Mehr Informationen
Druckanschlussbogen 90°
  • Mit dem Druckanschlussbogen lässt sich der Druckanschluss (Prozessanschluss) der Pumpe um 90° verlagern
  • Der Druckanschlussbogen, ist in der Ausführung Verschraubung oder Flansch
  • DIN oder ANSI erhältlich
  • Der Druckanschlussbogen steht in den Materialien PP und PVDF zur Verfügung
  • Die Verschraubungs-Variante ist mit einer EPDM oder FPM Abdichtung erhältlich
Mehr Informationen
Adapter
  • Ersetzt den originalen Gehäusedeckel der Pumpe und wird benötigt um eine Saugrohrverlängerung und/oder ein Saugsieb zu montieren
  • Der Adapter ist in den Materialien PP und PVDF mit einer EPDM oder FPM Abdichtung erhältlich
Mehr Informationen
Flanschadapter 180°
  • Der Flanschadapter dient dazu, den Druckanschluss (Prozessanschluss) der Pumpe auf eine Flanschverbindung zu adaptieren
  • Er ist erhältlich für die Baugrößen ETLB-S 40-125 bis 80-200, für kleinere Baugrößen muss auf den Druckanschlussbogen 90° ausgewichen werden
  • Wie der Druckanschlussbogen 90° ist auch der Flanschadapter 180° in PP und PVDF mit DIN oder ANSI Flanschen erhältlich.
Mehr Informationen
Montageanleitung

Hier können Sie sich darüber informieren wie das Zubehör an der ETLB-S zu verwenden ist und welches Werkzeug benötigt wird

Mehr Informationen
Technisches Datenblatt ETLB-S

Nähere Informationen zur Verwendung von Saugrohrverlängerung, Verwendung und Einsatz der ETLB-S sowie eine Übersicht des gesamten Lieferprogramms

Mehr Informationen
Kontakt